Aktuelles & Termine

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
27.
28.
29.
30.
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.
12.
13.
14.
15.
16.
17.
18.
19.
20.
21.
22.
23.
24.
25.
26.
27.
28.

Pressearchiv

Hier finden Sie alle Pressemeldungen und Veranstaltungshinweise.
2017-01-24 

Veranstaltungsreihe für Existenzgründer

Gründern und Gründungsinteressierten bietet das TechnologieZentrum Koblenz in Kooperation mit der IHK Koblenz und dem Gründungsbüro der Universität Koblenz-Landau Anfang Februar interessante Vorträge und Workshops zu den Themen Marketing, Vertrieb und Crowdfunding an.

In der ersten Veranstaltung am 2. Februar informiert Jan Moryson von der Koblenzer Agentur Moryson & Co. über „Marketing für Starter – Was erzähle ich wie wem?“. Er vermittelt die Grundlagen guter Marketingkonzepte und regt dazu an, sich die richtigen Fragen zu stellen.
Veranstaltungsbeginn ist um 18.00 Uhr im TechnologieZentrum Koblenz, Universitätsstr. 3, 56070 Koblenz. Anmeldungen sind bis zum 30.01.2017 unter stkasper@uni-koblenz.de möglich.

Am Freitag, 3. Februar, dreht sich alles um den Kunden. Wie tickt mein Kunde? Wie erreiche ich meine potenziellen Kunden? Welche Marketingmaßnahmen sind für mein Produkt sinnvoll? Wie beurteilt der Käufer mein Angebot? Was ist für seine Kaufentscheidung wichtig und welche Kaufmotive spielen eine Rolle?  Diese Fragen beschäftigen jeden Gründer und Unternehmer, denn das beste Produkt kann keinen Umsatz erwirtschaften, wenn es seinen Weg zum Kunden nicht findet. Antworte zu diesen Fragen liefert Referent Claudio Thunsdorff. Er ist Wirtschaftspsychologe und derzeit tätig am Zentrum für Methoden, Diagnostik und Evaluation der Universität Koblenz-Landau.
Diese Veranstaltung findet um 15.00 Uhr in den Räumen der IHK Koblenz, Schlossstraße 2, 56068 Koblenz statt. Eine Anmeldung ist auf der Homepage der IHK Koblenz möglich.

Die dritte Veranstaltung am Donnerstag, 9. Februar, widmet sich dem Crowdfunding. Dabei wird Ideengebern und Gründungsinteressierten das Thema Crowdfunding einmal ganz anders und mit einem speziellen Angebot vermittelt.
Angesprochen sind Teams in der Ideen- und Vorgründungsphase, die ihre Idee online testen, bewerben oder beispielsweise erste Prototypen finanzieren möchten. Dazu wird Crowdfunding mittels der Plattform www.startnext.com vorgestellt, die insbesondere Ideen und Projekten aus dem kulturellen, künstlerischen oder sozialen Kontext zu einem erfolgreichen Start mit wenig Kapitalbedarf verhilft.
Bernhard Lorig, erfahrener Gründungsberater der TU Kaiserslautern, vermittelt in dem Workshop die Grundlagen dieses Konzepts und liefert praxisnahe Einblicke in die Planung und Durchführung von Marketing- und Finanzierungskampagnen.
Die Veranstaltung beginnt um 10.00 Uhr im TechnologieZentrum Koblenz, Universitätsstr. 3, 56070 Koblenz. Anmeldungen sind bis zum 06.02.2017 unter stkasper@uni-koblenz.de möglich.

Die Teilnahme an allen drei Veranstaltungen ist kostenfrei, um Voranmeldung wird gebeten.

Ansprechpartner für die Presse:

Public Relations
Cornel Schlüter
Niederstraße 33a
D-56637 Plaidt

Telefon ++49 26 32 - 98 95-23
Telefax ++49 26 32 - 98 95-26

E-Mail: redaktion@pr-schlueter.de